Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
  • Sie haben einen Filter gesetzt: - Schweiz

Orte:

Personen/Institutionen:

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Schlagworte:

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Zeiten:

1100
1517

Objekttypen:

Ihre Recherche - Sie suchen:

Ort (hierarchisch):

Hier finden Sie hilfe...

so funktionierts

Gefundene Objekte: 73
Formtyp:
Flachguß, hochrechteckig, oben mit leicht eingezogenem Segmentbogen abschließend, vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Nieder- Realta
Wallfahrtsort:
Aachen
Datierung:
1200
Formtyp:
Gitterguß, querrechteckig mit kreuzbekröntem Giebelaufsatz und 4 Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Wallfahrtsort:
Beatenberg
Fundort:
Basel
Datierung:
1400
Formtyp:
Gitterguß, querrechteckig mit kreuzbekröntem Giebelaufsatz und 4 Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Wallfahrtsort:
Beatenberg
Fundort:
Beatenberg
Datierung:
1400
Material:
Silberlegierung
Formtyp:
Gitterguß, querrechteckig mit kreuzbekröntem Giebelaufsatz und 4 Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Fundort:
Schinznach
Wallfahrtsort:
Beatenberg
Datierung:
1400
Formtyp:
Gitterguß, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und vier Ösen (Einsiedeln Typus B nach Köster)
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Wallfahrtsort:
Datierung:
1470
Formtyp:
Gitterguß, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und vier Ösen (Einsiedeln Typus A Variante 1 nach Köster ?)
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Wallfahrtsort:
Datierung:
1470
Material:
Blei
Formtyp:
Gitterguß, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und vier Ösen (Einsiedeln Typus B nach Köster)
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Alpenrod
Datierung:
1488
Formtyp:
Gitterguß, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und vier Ösen (Einsiedeln Typus A Variante 2 nach Köster))
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Altenberga
Datierung:
1447
Gießer:
Formtyp:
Brakteat, rund
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Wallfahrtsort:
Fundort:
Baden Baden
Datierung:
1350
Formtyp:
Gitterguss, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguss
Wallfahrtsort:
Fundort:
Balge
Datierung:
1401
Formtyp:
Gitterguss, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguss
Wallfahrtsort:
Fundort:
Balge
Datierung:
1401
Formtyp:
Gitterguss, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguss
Wallfahrtsort:
Fundort:
Barum
Datierung:
1401
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Wallfahrtsort:
Fundort:
Baumbach
Datierung:
1401
Formtyp:
Gitterguss, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Wallfahrtsort:
Fundort:
Bessingen
Datierung:
1426
Formtyp:
Gitterguß, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und 4 Ösen (Einsiedeln Typus A Variante 2 nach Köster ?)
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Wallfahrtsort:
Fundort:
Bremen
Datierung:
1380
Formtyp:
Gitterguß, rund mit vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguss
Wallfahrtsort:
Fundort:
Burow
Datierung:
1442
Formtyp:
Gitterguß, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Daler
Datierung:
1500
Formtyp:
Gitterguß, rund mit vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Daler
Datierung:
1480
Formtyp:
Gitterguß, rund mit vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Damshagen
Datierung:
1469
Formtyp:
Gitterguß, querfünfeckig, oben mit Vorhangbogen giebelförmig abschließend, mit Kreuz und vier Ösen (Einsiedeln Typus B nach Köster)
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Fundort:
Elgershausen
Wallfahrtsort:
Datierung:
1452
Formtyp:
Gitterguss, rund mit vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguss
Fundort:
Frøslev
Wallfahrtsort:
Datierung:
1495
Gießer: