Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Aachen, Gefunden 1898 in der Nähe des Aachener Münsters, im Hof des Hauses Ursulinerstr. 5 in etwa 1 Meter Tiefe. Grabungsfund

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Aachen
Fundort:
Aachen

Aachen, Gefunden 1969. Dieses Exemplar lag mit einem weiteren, größeren in einem Grab auf dem Friedhof der ehemaligen Aachener Leproserie Melaten vor den Toren der Stadt an der via regia Richtung Maastricht. Beide Muscheln lagen auf dem Stellet eines im 14. oder 15. Jh. bestatteten Leprosen, dicht beieinander in Höhe der unteren Brustwirbelsäule. Grabungsfund

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Santiago de Compostela
Fundort:
Aachen

Aachen, Gefunden 1969. Dieses Exemplar lag mit einem weiteren, kleineren in einem Grab auf dem Friedhof der ehemaligen Aachener Leproserie Melaten vor den Toren der Stadt an der Via Regia Richtung Maastricht. Beide Muscheln lagen auf dem Skelett eines im 14. oder 15. Jh. bestatteten Leprosen, dicht beieinander in Höhe der unteren Brustwirbelsäule. Grabungsfund

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Santiago de Compostela
Fundort:
Aachen

Aachen-Burtscheid

Fundort:
Aachen-Burtscheid

Aalborg, Budolfi Platz Grabungsfund

Fundort:
Aalborg

Aardenburg

Fundort:
Aardenburg

Ablaß

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Nikolausberg
Fundort:
Ablaß

Abterode

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Düren
Fundort:
Abterode

Aebelholt, Gefunden 1937 im Kloster Aebelholt (Augustinerkloster von 1175 bis 1550). Lesefund

Fundort:
Aebelholt

Aebelholt, Gefunden 1943 in der Klosterruine von Aebelholt. Grabungsfund

Fundort:
Aebelholt

Affoldern, Glockenabguss

verknüpfte Wallfahrtsorte:
zeige 2 Orte
Fundort:
Affoldern

Aggersborg, Gefunden 1976 bei Grabungen an der Kirche von Aggersborg. Grabungsfund

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Maastricht
Fundort:
Aggersborg

Allendorf an der Landsburg, Evangelische Kirche Glockenabguss

verknüpfte Wallfahrtsorte:
zeige 3 Orte
Fundort:
Allendorf an der Landsburg

Allerup

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Sternberg
Fundort:
Allerup

Allmuthshausen, Evangelische Kirche Glockenabguss

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Nikolausberg
Fundort:
Allmuthshausen

Alpenrod, Glockenabguss

Fundort:
Alpenrod
verknüpfte Wallfahrtsorte:
Aachen

Altenahr

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Thann
Fundort:
Altenahr

Altenbrunslar

Fundort:
Altenbrunslar

Altenhagen, Baggerfund im Bach Bresenitz bei einer ehem. Wassermühle

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Bad Wilsnack
Fundort:
Altenhagen

Alvastra, Gefunden 1922 bei Ausgrabungen im ehemaligen Zisterzienserkloster Alvastra. Grabungsfund

verknüpfte Wallfahrtsorte:
zeige 2 Orte
Fundort:
Alvastra

Amsdorf am See, Ursprünglich in der Kirche St. Godehardi/Amsdorf am See. Die Glocke zerbrach im 19. Jh., wurde dann zunächst nach Halle abgegeben und kam von dort nach Berlin.

verknüpfte Wallfahrtsorte:
Gottsbüren
Fundort:
Amsdorf am See
Objekttyp:
Fundorte
Fundort:
Aachen-Burtscheid
Objekttyp:
Fundorte
Fundort:
Aardenburg
Objekttyp:
Fundorte
verknüpfte Wallfahrtsorte:
Nikolausberg
Fundort:
Ablaß
Objekttyp:
Fundorte
verknüpfte Wallfahrtsorte:
Düren
Fundort:
Abterode
Objekttyp:
Fundorte
verknüpfte Wallfahrtsorte:
zeige 2 Orte
Fundort:
Affoldern
Objekttyp:
Fundorte
verknüpfte Wallfahrtsorte:
zeige 3 Orte
Fundort:
Allendorf an der Landsburg
Objekttyp:
Fundorte
verknüpfte Wallfahrtsorte:
Sternberg
Fundort:
Allerup
Objekttyp:
Fundorte
verknüpfte Wallfahrtsorte:
Nikolausberg
Fundort:
Allmuthshausen
Objekttyp:
Fundorte
Fundort:
Alpenrod
verknüpfte Wallfahrtsorte:
Aachen
Objekttyp:
Fundorte
verknüpfte Wallfahrtsorte:
Thann
Fundort:
Altenahr
Objekttyp:
Fundorte
Fundort:
Altenbrunslar
Objekttyp:
Fundorte
verknüpfte Wallfahrtsorte:
Bad Wilsnack
Fundort:
Altenhagen
Objekttyp:
Fundorte
verknüpfte Wallfahrtsorte:
zeige 2 Orte
Fundort:
Alvastra