Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
  • Sie haben einen Filter gesetzt: - Frankreich

Formtyp:
Flachguß, trapezförmig mit zwei Segmentbögenausschnitten am unteren Rahmen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Aachen
Datierung:
1200
Material:
Blei,
Zinn
Formtyp:
Flachguß, trapezförmig mit zwei Segmentbögenausschnitten am unteren Rahmen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Aachen
Datierung:
1200
Material:
Blei,
Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, hochrechteckiger, dreischaliger Gitterguss, auf der Rückseite Nadel und Nadelrast und vier Haltezungen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Amiens
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Gitterguss rund im inschriftführenden Rahmen vier Ösen und vier Zungen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Amiens
Datierung:
1400
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Gitterguß, dreikreisiges Hostienzeichen mit zwei bekrönenden Kreuzen und gegenständigem Dreieck hinterlegt (Köster: Formtyp Wilsnack A)
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
bildliche Darstellung
Fundort:
Issenheim
Wallfahrtsort:
Datierung:
1560
Formtyp:
Pilgerzeichen, dreischaliger Gitterguss mit rückseitiger Nadel und Nadelrast
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Boscherville
Datierung:
1475
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, dreischaliger Gitterguss mit Nadel auf der Rückseite, stehender Georg mit Drachen und Königstochter
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Boscherville
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, dreischaliger Gitterguss mit rückseitiger Nadel und Nadelrast
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Boscherville
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerampulle, beutelförmig, mit zwei großen Henkelösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Boulogne-sur-Mer
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, hochrechteckiger zweischaliger Gitterguss mit vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Boulogne-sur-Mer
Datierung:
1475
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Gitterguß, rahmenlos in Form eines Schiffes
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Fundort:
Plötzkau
Wallfahrtsort:
Boulogne-sur-Mer
Datierung:
1300
Formtyp:
Anhänger mit breitem separat gegossenen Rahmen, umlaufendem Taustabdekor und zwei separaten Bildfeldern (Fiacrius, Agnus Dei)
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Breuil
Datierung:
1475
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Herzförmiger Anhänger mit metallenem Bildfeld
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Breuil
Datierung:
1500
Material:
Blei-Zinn,
Glimmer
Formtyp:
Pilgerzeichen, dreischaliger, hochrechteckiger Gitterguss, Nadel und Nadelrast auf der Rückseite, sechs Haltezungen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Chartres
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, runder, bekrönter, dreischaliger Gitterguss mit Nadel und Nadelrast, vier Zungen, Blech hinter Abbildung.
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Châlons-en-Champagne
Datierung:
1500
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Anhänger, hochrechteckiger Gitterguss im doppelwandigen, hochrechteckigen Rahmen, bekrönt mit einer Lilie, Anhängeröse
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Châlons-en-Champagne
Datierung:
1500
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, runder, dreischaliger Gitterguss im kreisrunden, separaten Rahmen mit Nadel und Nadelrast, vier Zungen, Blech hinter Abbildung.
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Châlons-en-Champagne
Datierung:
1499
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Anhänger (Pilgerzeichen), runder, zweischaliger Gitterguss im tiefen Rundrahmen mit Anhängeröse,
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Cléry-Saint-André
Datierung:
1475
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, dreischaliger, hochrechteckiger Gitterguss mit giebelförmig zulaufendem Rahmen und Perlstabdekor
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Geraardsbergen
Datierung:
1475
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Gitterguss, rund im separat gefertigten Rahmen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Larchant
Datierung:
1475
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Gitterguss, Rahmen, vier Ösen, rückseitige Haltezungen (?)
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Larchant
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Gitterguss, rund im separat gefertigten Rahmen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Larchant
Datierung:
1475
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Brosche, Gitterguss, hochrechteckig, mit inschriftführendem, perlschnurbegrenztem Rahmen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1500
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Dreischaliger hochrechteckiger Gitterguss, mit Nadel und sechs Haltezungen auf der Rückseite
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Dreischaliger hochrechteckiger Gitterguss, mit Nadel und sechs Haltezungen auf der Rückseite
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Gitterguss, rahmenlos
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Flachguss, rund, gerahmt von einem Bogenfries
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1500
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen (?) Anhänger mit Öse, Flachguss, sechseckig im sechseckigem Rahmen mit Blütenverzierung an den Ecken
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Brosche, Gitterguss im breiten, perlschnur- und blütenblattverziertem Rundrahmen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Devotionalie, Anhänger mit Öse, Gitterguss, hochrechteckig mit Rundgiebel, mit perlschnurverziertem Rahmen im zweischaligen mit gedrehter Schnur verziertem, hochrechteckigen, rundgiebeligen Rahmen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen/Devotionalie, Anhänger mit Öse, Flachguss, hochrechteckig im zweischaligen mit gedrehter Schnur und Kugel verziertem, hochrechteckigen Rahmen,
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Brosche, muschelförmig Gitterguss rahmenlos
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen (?); Miniaturschwert mit Scheide und aufgesetztem Rundschild
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Gitterguss, in zweischaligem, krabbenverziertem Rahmen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Gitterguss, rund, in zweischaligem, krabbenverziertem Rahmen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Brosche, Gitterguss, rahmenlos mit Würfelaugenumrandung im unteren Bereich
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1400
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, Brosche, Gitterguss rahmenlos mit Würfelaugenumrandung im unteren Bereich
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, muschelförmiger Anhänger
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Gitterguß, rund
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Loreto
Datierung:
1500
Material:
Blei,
Zinn
Formtyp:
Flachguß, Kruzifix
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Lyon
Wallfahrtsort:
Lucca
Datierung:
1400
Formtyp:
Flachguß, Kruzifix
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Lyon
Wallfahrtsort:
Lucca
Datierung:
1300
Formtyp:
Flachguß, Kruzifix mit 4 mal 2 Ösen [an den Ecken der Kreuzarme]
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Lucca
Datierung:
1350
Material:
Blei,
Zinn
Formtyp:
Flachguß, Kruzifix
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Wissant
Wallfahrtsort:
Lucca
Datierung:
1300
Formtyp:
Pilgerzeichen, dreischaliger Guss, Haltezungen, rückseitige Nadel mit Nadelrast
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Luzarches
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, aus zwei Güssen zusammengesetzt; Bildfeld: runder, zweischaliger Gitterguss, plane Rückseite, Rahmen: dreischaliger Gitterguss mit Flammenkranz und Perlstabdekor
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
L’Épine
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Anhänger, runder Rahmen mit Perlstabstabdekor, eine Öse, vier Haltezungen, rundes Bildfeld separat gegossen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
L’Épine
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, dreischaliger, hochrechteckiger Gitterguss, Nadel und Nadelrast auf der Rückseite, sechs Haltezungen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Marseille
Datierung:
1450
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Pilgerzeichen, hochrechteckiger Flachguss mit spitzem, krabbenbesetztem Giebel, 4 Ösen (?)
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Paris
Wallfahrtsort:
Marseille
Datierung:
1350
Material:
Blei-Zinn
Formtyp:
Gitterguß, aufrechtstehende Figur in rahmenloser Ausführung, keine Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Wallfahrtsort:
Mont St. Cathérine (Katharinenberg)
Datierung:
1400