Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
  • Sie haben einen Filter gesetzt: - St. Nikolaus

Orte:

Personen/Institutionen:

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Schlagworte:

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Zeiten:

1250
1580

Objekttypen:

Ihre Recherche - Sie suchen:

Schlagworte:
Gefundene Objekte: 56
Formtyp:
Flachguß, hochrechteckig mit Segmentbogen abschließend, vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Wallfahrtsort:
Bari
Datierung:
1300
Formtyp:
Flachguß, hochrechteckig mit Segmentbogen abschließend, vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Dordrecht
Wallfahrtsort:
Bari
Datierung:
1250
Material:
Blei,
Zinn
Formtyp:
Flachguß, hochrechteckig mit leicht eingezogenem Segmentbogen abschließend, vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Helsingborg
Wallfahrtsort:
Bari
Datierung:
1300
Formtyp:
Flachguß, hochrechteckig mit leicht eingezogenem Segmentbogen abschließend, vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Lom
Wallfahrtsort:
Bari
Datierung:
1300
Formtyp:
Flachguß, hochrechteckig mit Segmentbogen abschließend, vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
London
Wallfahrtsort:
Bari
Datierung:
1300
Formtyp:
Flachguß, hochrechteckig mit leicht eingezogenem Segmentbogen abschließend, vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Lund
Wallfahrtsort:
Bari
Datierung:
1250
Formtyp:
Flachguß, hochrechteckig, oben mit beiderseits leicht einrückenden Segmentbogen abschließend, vier gerundete Ösen.
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Olomouc (Olmütz)
Wallfahrtsort:
Bari
Datierung:
1300
Material:
Blei,
Zinn (98,1 % Pb)
Formtyp:
Flachguß, hochrechteckig mit Segmentbogen abschließend, vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Rom, Sankt Laurentius vor den Mauern / Sancti Laurentii extra muros
Wallfahrtsort:
Bari
Datierung:
1300
Formtyp:
Flachguß, hochrechteckig mit Segmentbogen abschließend, vier Ösen
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Original
Fundort:
Selje
Wallfahrtsort:
Bari
Datierung:
1250
Formtyp:
Gitterguß, Figur ohne Rahmung
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Ablaß
Datierung:
1502
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguss
Wallfahrtsort:
Fundort:
Allendorf an der Landsburg
Datierung:
1503
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguss
Wallfahrtsort:
Fundort:
Allmuthshausen
Datierung:
1401
Formtyp:
Gitterguß, stehender Bischof ohne Schriftband
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Arnshaugk
Datierung:
1430
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguss
Wallfahrtsort:
Fundort:
Ascherode
Datierung:
1401
Formtyp:
Gitterguß, stehender Bischof mit Schriftband links
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Eisdorf
Datierung:
1400
Formtyp:
Gitterguss
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Elgershausen
Datierung:
1518
Formtyp:
rahmenloser Gitterguss, frontal stehender Bischof ohne Schriftband
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguss
Wallfahrtsort:
Fundort:
Ellrich
Datierung:
1450
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Freudenthal
Datierung:
1401
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguß
Wallfahrtsort:
Fundort:
Fürstenhagen
Datierung:
1468
Formtyp:
rahmenloser Gitterguss, stehender Bischof mit Mitra, in der linken Hand den Bischofsstab, in der rechten ein Schriftband
Objekttyp:
Pilgerzeichen
Überlieferungsart:
Glockenabguss
Wallfahrtsort:
Fundort:
Geisleden
Datierung:
1522